Unsere Partnergemeinden

FlüGGe wird an der Basis mit drei sehr unterschiedlichen Partnergemeinden in drei verschiedenen Bundesländern umgesetzt.

  • Burgenland: Hirm
  • Kärnten: Ossiach
  • Steiermark: Leibnitz

Ziel- und Umsetzungen – was macht FlüGGe in den Partnergemeinden:

Eine operative Projektleitung steuert und koordiniert das Projekt vor Ort.

Ressourcen werden sichtbar, Bedarf und Bedürfnisse festgemacht – gemeinsam werden mit möglichst allen Bevölkerungsgruppen Strategien und Lösungen gefunden, die das wertschätzende Zusammenleben ALLER Menschen in der Gemeinde fördern. Dafür stehen seitens der Fördergeber sowohl Expertise als auch finanzielle Mittel zur Verfügung.

Die Menschen der Gemeinde sind die wahren Expertinnen und Experten für ihre Anliegen – sie entscheiden, wie, wann und wohin der gemeinsame Weg führen soll. Das Team von FlüGGe begleitet diesen offenen Entwicklungsprozess sehr sensibel und mit der Aufgabe, den „roten Faden“ zu behalten.

FlüGGe schafft das spiel-FELD für neue Räume, um die eigene Kreativität selbstbestimmt leben zu können und eröffnet somit neue Erfahrungsmöglichkeiten in der Wirksamkeit des eigenen Handelns für die Gemeinschaft.

Dies führt zu sehr unterschiedlichen und immer außergewöhnlich beeindruckenden Ansätzen und  Ergebnissen in den Gemeinden.