+43 (0)664 5136423 office@projekt-fluegge.at

Mohamed Khalil, BA

Projektmitarbeit, kultursensitive Übersetzung und Beratung

 

„Respekt, Treue und Geduld sind mir im Umgang mit Menschen sehr wichtig.“

 

Mohamed Khalil ist in Kairo aufgewachsen und hat nach seinem Studium über 20 Jahre in Paris als freischaffender Künstler gearbeitet, wo er  sich besonders für ein respektvolles Miteinander der Kulturen engagiert hat. Seit 2013 lebt er in der Steiermark, und widmet sich hier im Bereich der  Integrationsförderung speziell den Kindern und Jugendlichen. Über einen offenen und kreativen Zugang werden schwierige Themen behandelt, aufgearbeitet und in künstlerische Form gebracht.

Als Mitglied des FlüGGe-Teams übersetzt er nicht nur Sprache, sondern vor allem auch Handlungen, Haltungen und Verhaltensweisen . Als Basis für ein gelingendes Miteinander braucht es das Verständnis oder zumindest das Wissen, um die unterschiedlichen Gewohnheiten und Sozialisierungen. Gerade hier baut Mohamed Khalil Brücken, um rechtzeitig Maßnahmen ergreifen zu können, die Missverständissen  vorbeugen und Konflikte vermeiden.

Als Trainer für Jung und Alt greift Mohamed Khalil mit viel Achtsamkeit und Respekt sowohl auf seine Ausbildungen als auch auf seine langjährigen Erfahrungen im interkulturellen Zusammenleben zurück.

Ausbildungen:
Baccalaureat Arabisch und Islamwissenschaften für Pädagogik, Al-Azhar-Universität Kairo
Dekorations- und Restaurationskunst, Europe Artistes Association Paris