+43 (0)664 5136423 office@projekt-fluegge.at

Stadtgemeinde Leibnitz in der Steiermark 

Bürgermeister Helmut Leitenberger zu FlüGGe in Leibnitz

„FlüGGe ist in unserer Gemeinde ein sehr wichtiges Projekt. Dabei wird von zahlreichen Ehrenamtlichen die Aufgabe übernommen, Menschen zu verbinden, im täglichen Leben zu unterstützen und ihnen zu helfen. Ob dies Hilfen bei Behördenwegen, Beschäftigungsinitiativen oder der notwendige Gang zum Arzt sind. Egal, ob das Bewohner der Gemeinde oder Menschen aus anderen Städten und Ländern und aus anderen Kulturen sind.
Unser Ziel ist eine menschliche Begegnung auf Augenhöhe – sowohl der heimischen Bevölkerung, als auch der Menschen, die neu in unserem Land sind.“

„Schauen Sie rein und bringen Sie sich ein!“

Treffen wir Entscheidungen gemeinsam!

Laufende Ideen und Projekte mit aktuellen Terminen

Suchtprävention – Workshop von Jugendlichen für Jugendliche 

 

Bestrickende Stunden 

 

Gemeinsam Wachsen

 

Happy Zeit

Leibnitzer Urgestein und Zuogroaste treffen sich zum gemeinsamen Essen, Plaudern, Tanzen, Musik hören, lachen und LESEN.

Die Abende haben jeweils einen Kulturkreis zum Schwerpunkt.

Alle Abende finden von 17:00 bis 20:00 Uhr statt.

Ort:   Karl-Rotky-Saal im Kulturzentrum Leibnitz

Termine:

Donnerstag, 08. Februar      Schwerpunkt Kulturkreis Farsi

Donnerstag, 13. März            Schwerpunkt russischer Kulturkreis

Dienstag, 24. April                  Schwerpunkt arabischer Kulturkreis

Donnerstag, 17. Mai               Schwerpunkt Kulturkreis Österreich

Mit dem Höhepunkt:

Geschichten und Plaudereien mit der renommierten österreichischen Autorin

                                         Susanne SCHOLL 

Helfen helfen

 

Mädchen in action

 

Pflanzen und pflegen

 

  

Was WIR in Leibnitz bis jetzt gemeinsam erreicht haben

Raum geben – Raum nehmen

  Hilfe für Helfende – Was hält und gesund? Workshop mit Selbsterfahrungscharakter zur Unterstützung und Förderung der Gesundheit für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit im Raum Leibnitz. Viele ehrenamtlich Tätige arbeiten in der Betreuung und...

mehr lesen

Pippi Langstrumpf

Pippi errichtet in Leibnitz ein Haus für Flüchtlinge Ein musikalischer Theaterabend des B(R)G Leibnitz Mit Pippi Langstrumpf hat Astrid Lindgren 1945 eine Figur geschaffen, die seit Jahrzehnten nicht nur von Kindern bewundert wird. Pippi stellt Realitäten...

mehr lesen

cross over Fluchtgeschichten

  Flucht- und Kriegserlebnisse erzählt von Menschen mit Fluchtgeschichten.   In berührender Weise und sehr sensibel hat die junge Studentin Sandra Satran zahlreiche Interviews mit unseren Großeltern und mit aktuellen Flüchtlingen geführt. An der Dramatik seine Heimat...

mehr lesen

MalMal

  MalMal mit einer renommierten Künstlerin! Ela Sattler begleitete eine bunte Mädchengruppe bei ihrer künstlerisch kreativen Selbstgestaltung. Mit großer Begeisterung malten die jungen Mädchen in- und outdoor, was sie in ihrem Leben bewegt. Und natürlich gab es dabei...

mehr lesen

Kochen verbindet

  Vorwort aus dem dreisprachigen Rezeptheft Das Rezeptheft „Kochen verbindet“ ist mehr als ein gewöhnliches Rezeptheft. Es ist die Dokumentation einer Gesellschaft, die zusammenwächst. Entstanden aus einem Aufruf, der Menschen verschiedenster Kulturen zum Kochen...

mehr lesen

Kind-Eltern-Schule

  KIND - ELTERN – SCHULE „Der Elternsprechtag“ Dieser Workshop für Eltern und Lehrpersonen dient zur Vorbereitung und Reflexion des Ereignisses Elternsprechtag. Schule und Schulpflicht sind ein Teil unseres Alltages. Damit die Zusammenarbeit zwischen Eltern,...

mehr lesen

GO Girls Only

  Gemeinsam überwinden wir unsere Ängste Angsträume gibt es viele in einem Mädchen und Frauenalltag. Beginnend bei der Angst, einen Bekannten oder Verwandten mit einem (wenn auch berechtigten) "NEIN" zu verletzen, reicht die Palette über Belästigungen auf der Straße...

mehr lesen

Geschwister

  Film und Dialog - "Geschwister" - ein berührendes Flüchtlingsdrama  Cuemark Films hat in Zusammenarbeit mit Leibnitz KULT zu einer Sondervorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion eingeladen! Geschwister ist ein Flüchtlingsdrama um die Frage, wie weit man für...

mehr lesen

BEAT verbindet

  Gemeinsames Trommeln  Unter fachlicher Anleitung werden Techniken im gemeinsamen Tun erlernt. Zusammen zu musizieren, hat positive Auswirkungen auf Körper und Psyche. Sich einer Gruppe zugehörig zu fühlen, einen gemeinsamen Rhythmus zu finden und sich aufeinander...

mehr lesen

BE FEM

  Yoga für ALLE Frauen aller Herkunft finden in einem geschützten Rahmen Entspannung und Freude. Miteinander atmen, sich miteinander bewegen und den eigenen Körper spüren und wahrnehmen fördert die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden in einer Gemeinschaft. Viele...

mehr lesen

Koordination vor Ort

10 + 9 =

Projektkoordination für Leibnitz

Monika Tieber

+43 (0)664 1159535
monika.tieber@conseal.at

Stadtgemeinde Leibnitz